show sidebar & content

Inoffiziell exkommuniziert: Der Maximón aus San Simón

Lange hat die katholische Kirche Guatemalas überlegt, ob sie den Kult um den Maximón von San Simón verbieten soll oder nicht. Aus guten Gründen hat sie bis heute davon Abstand genommen.
Die Guatemalteken verstehen es als tiefgläubige Katholiken trotzdem, diesen Götzenkult um eine mit allerlei merkwürdigen Accessoirs ausgestatteten Schaufensterpuppe zu unterstützen. Oftmals brennt man nach dem sonntäglichen Kirchgang auf dem Weg nach Hause noch einmal schnell eine Opferkerze, raucht eine dicke Opferzigarre oder opfert ein Huhn und beschwört Gutes bei Maximón für seine Nächsten und sich.

Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces
Friends & Fans & Faces