show sidebar & content

El Maximo Guido

Knappe zwei Stunden gab Guido Westerwelle wirklich alles. Rhetorisch geschliffen hangelte er sich durch die Innenpolitik genauso souverän wie durch die Außenpolitik. 

Das was dort vom Rednerpult schallte traf ganz offensichtlich nicht nur den Nerv des Parteitages, sondern war oftmals einfach nur gesunder Menschenverstand.
Erstaunlich dabei ist und bleibt das ewige liberale Rätsel: Warum bekommt die FDP trotz des gesunden Menschverstandes nicht deutlich mehr Stimmen vom Wähler?

Ein Denkansatz: Schlechtes Marketing.

111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 12:38:01 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 12:00:12 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 11:46:06 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 11:47:23 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 11:47:53 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 11:58:20 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 12:08:42 - Copyright by Robert Kah / imagetrust
111/ Foto von der Homepage entnommern 24.04.2010 12:16:03 - Copyright by Robert Kah / imagetrust